Ehemalige Bundestagspräsidentin verteilt Speisen an Bedürftige

Engagiert für die Menschen am Rand der Gesellschaft: Bruder Jürgen, Rita Süssmuth, Ursula Greiser und Memo Sahin

Frau Rita Süssmuth und ihre Schwester Ursula Greiser verteilten am Karfreitag, dem 15. April 2022, in der Bruder FirminusKlause der Franziskaner gutes Essen an die bedürftigen Gäste. Rita Süssmuth sprach mit einigen der Gäste ausführlich über deren schwierige Lebenssituation. Unterstützt wurden sie von dem neuen Leiter der Bruder FirminusKlause, dem Franziskaner Bruder Jürgen Neitzert.

Anschließend nahm Frau Süssmuth an der Eröffnung des ökumenischen Kreuzwegs an der Marienkirche neben der Bruder FirminusKlause mit Stadtdechant Frank Heidkamp und Superintendent Pfarrer Heinrich Fucks teil.

An sechs Tagen in der Woche wird in der FirminusKlause warmes Essen mit Getränken und anderen Lebensmitteln an bedürftige Menschen verteilt. Zurzeit kommen täglich auch zahlreiche Geflüchtete aus der Ukraine, die in Düsseldorf Zuflucht gefunden haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.