Bischof Steinhäuser feiert 25-jähriges Jubiläum der Bruder FirminusKlause

Bruder Athanasius, Bruder Jürgen, Weihbischof Rolf Steinhäuser und Werner Schütze

Im Jahr 1996 wurde die FirminusKlause der Franziskaner im Klostergarten an der Immermannstrasse zu Düsseldorf durch Bruder Klaus-Dieter Diedershagen mit starker Unterstützung von ehrenamtlichen Helfern, Düsseldorfer Bürgern und Unternehmen eröffnet. 25 Jahre lang wird seitdem an sechs Tagen in der Woche Essen an bedürftige Gäste ausgegeben. Viele Jahre lang gab es auch eine Kleiderkammer und Duschen für die Gäste.

Am 5. Dezember 2021 feierte Weihbischof Rolf Steinhäuser, damals Administrator des Erzbistums Köln, in der Marienkirche dieses Jubiläum mit den Franziskanern und deren Gästen und den Gottesdienstbesuchern der Kirche Sankt Maria Empfängnis, deren 125. Jubiläum am selben Tag gefeiert wurde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.